Naturpark Kellerwald-Edersee

Der Naturpark Kellerwald-Edersee liegt im waldreichen Nordhessen und ist geprägt von ausgedehnten, naturnahen Buchenwäldern und einer kleinbäuerlichen Kulturlandschaft mit blumenbunten Wiesen und idyllischen Dörfern. Eingebettet in diese Landschaft und umgeben von steilen, warmen Hängen windet sich der klare, blau-grüne Edersee.

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Besucher finden eine weitläufige Kulturlandschaft vor, die zur Hälfte mit Wald bedeckt ist und als Besonderheit orchideenreiche Wacholderheiden und Kalkbuchenwälder aufweist. Von der Kalbe (720 m), einem beliebten Aussichtspunkt am Hohen Meißner (754 m), hat man traumhafte Aussichten ins Werratal, bis zum Harz und in das Thüringer Land. Am Osthang des Berges befindet sich der Frau-Holle-Teich, dort hat die weltberühmte Märchen- und Sagenfigur ihren Ursprung.

Naturpark Hessische Rhön

Die Milseburg ist mit 835 m der höchste Berg der Kuppenrhön. Sie ist Geotop und zugleich ein botanisch herausragendes Gebiet.