Leiter*in der Verwaltung (m/w/d) Nationalpark Eifel

Das Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen besetzt zum 01.09.2023 beim Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen die Stelle der Leitung der Verwaltung (m/w/d) (Bes.Gr. A 16 LBesO A NRW). Es besteht die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung nach der Einarbeitung.
Bewerbungsschluss: 07.06.2023

Pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) im Biosphärenreservat Pfälzerwald

Der Bezirksverband Pfalz sucht für das Biosphärenreservat Pfälzerwald mit Sitz in Lambrecht/Pfalz eine/n pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (EG 11 TVöD, Vollzeit, unbefristet). Der Schwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung im Biosphärenreservat wird weiter gestärkt und neue Aufgabenbereiche, wie eine „Biosphärenakademie“ werden aufgebaut.
Bewerbungsschluss: 11.06.2023

Leiter*in (m/w/d) des Nationalparkreviers Wolfstein

In der Nationalparkverwaltung Harz soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten bzw. Arbeits-platz der Leitung des Nationalparkreviers Wolfstein (m/w/d) (BesGr. A 11 NBesG / E 11 TV-L) im Fachbereich 3 „Waldbehandlung und Wildbestandsregulierung“ unbefristet zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 18.06.2023

Leiter*in (m/w/d) des Nationalparkreviers Oderhaus

In der Nationalparkverwaltung Harz soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten bzw. Arbeits-platz der Leitung des Nationalparkreviers Oderhaus (m/w/d) (BesGr. A 11 NBesG / E 11 TV-L) im Fachbereich 3 „Waldbehandlung und Wildbestandsregulierung“ unbefristet zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 18.06.2023

Leiter*in (m/w/d) der Nationalparkverwaltung in Wernigerode

In der Nationalparkverwaltung Harz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung des Fachbereichs 4 „Informations- und Bildungsarbeit, Nationalparkwacht“ (m/w/d; E 15 TV-L / A 15 NBesG) zu besetzen. Dienstort ist der Sitz der Nationalparkverwaltung in Wernigerode (Lindenallee 35, 38855 Wernigerode).
Bewerbungsschluss: 18.06.2023

Natura-2000-Betreuer*innen (m/w/d) in Brandenburg

Ab sofort bietet die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg am Standort Neuruppin eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung sowie am Standort Brandenburg a.d.H. eine voraussichtlich bis zum 30.11.24 befristete Vollzeitbeschäftigung im Rahmen einer Elternzeitvertretung (bis zu 40 h/Woche, Teilzeit möglich, Entgeltgruppe 9b TV-L) als Natura-2000-Betreuer*innen.
Bewerbungsschluss: 20.06.2023