Leiter*in (m/w/d) für die Naturschutzgebietsverwaltung „Wildnisgebiet Königsbrücker Heide“ / „Gohrischheide und Elbniederterasse Zeithain“

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft sucht für
den Staatsbetrieb Sachsenforst zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine/einen Leiter*in (m/w/d) für die Naturschutzgebietsverwaltung „Wildnisgebiet Königsbrücker Heide“ / „Gohrischheide und Elbniederterasse Zeithain“. Die Besoldung erfolgt nach EG 15 TV-L. Die Beschäftigung beinhaltet eine durchschnittliche Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche, wobei Teilzeit grundsätzlich möglich ist.
Bewerbungsschluss: 26.05.2024

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Fachbereich Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz sucht für den nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Dienstort Schneverdingen. Die Besoldung erfolgt nach EG 10 TV-L und die Beschäftigung ist bis zum 31.07.2025 befristet.
Bewerbungsschluss: 26.05.2024

Mitarbeiter*in (m/w/d) Kasse

Das Nationalparkamt Kellerwald-Edersee in Bad Wildungen sucht eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Kassen der Informationseinrichtungen. Die Beschäftigung ist Teilzeit (Anteil 0,5). Die Besoldung erfolgt nach EG 5 TV-Hessen.
Bewerbungsschluss: 31.05.2024

Referent*in Waldnaturschutz (m/w/d) beim NABU e. V. (Berlin)

Für das Team Landnutzung im Fachbereich Naturschutzpolitik in der NABU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin wird bis zum 01.06.2024 eine*n Referent*in Waldnaturschutz (m/w/d) als Elternzeitvertretung gesucht. Die Beschäftigung ist in Vollzeit (35-40 Stunden) und befristet bis März 2026 (eine Weiterbeschäftigung im Anschluss wird angestrebt).
Bewerbungsschluss: 01.06.2024

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Hoheitlicher Naturschutz

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe sucht für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) Hoheitlicher Naturschutz. Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit ist aber auch teilzeitfähig und unbefristet. Die Besoldung erfolgt nach EG 9b TV-L.
Bewerbungsschluss: 02.06.2024

Sachbearbeiter*in (m/w/d) „Nachhaltiges Tourismusmanagement, Besucherlenkung und touristische Infrastruktur“

Die Verwaltung des Nationalparks Unteres Odertal sucht eine Elternzeitvertretung als eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) „Nachhaltiges Tourismusmanagement, Besucherlenkung und touristische Infrastruktur“. Die Beschäftigung beinhaltet eine Arbeitszeit von 20 Std./Woche und ist bis zum 30.09.2025 befristet. Die Besoldung erfolgt nach EG 9b TV-L.
Bewerbungsschluss: 02.06.2024

Assistenz (m/w/d) im Sachbereich 12 – Haushalt und Kassenwesen

Die Nationalparkverwaltung Ruhestein sucht eine*n Assistenz (m/w/d) im Sachbereich 12 – Haushalt und Kassenwesen. Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet. Die Besoldung erfolgt nach EG E6.
Bewerbungsschluss: 02.06.2024

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (w/m/d) Hoheitlicher Naturschutz

Das Biosphärenreservat Schaalsee sucht für den Geschäftsbereich des Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) Hoheitlicher Naturschutz. Die Beschäftigung ist unbefristet und erfolgt in Vollzeit, ist aber auch teilzeitfähig. Die Besoldung erfolgt nach EG 9b TV-L.
Bewerbungsschluss: 02.06.2024

Dezernentin bzw. Dezernent (w/m/d) Bildung und Gebietsmanagement Schaalsee

Das Biosphärenreservat Schaalsee sucht für den Geschäftsbereich des Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern eine*n Dezernent*in (m/w/d) Bildung und Gebietsmanagement. Die Beschäftigung ist befristet bis zum 30.09.2025 und erfolgt in Vollzeit, ist aber auch teilzeitfähig. Die Besoldung erfolgt nach EG 14 TV-L.
Bewerbungsschluss: 23.06.2024

Juristin bzw. Jurist (w/m/d) Rechtsangelegenheiten, Service und Administration

Das Biosphärenreservat Schaalsee sucht für den Geschäftsbereich des Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern eine*n Jurist*in (m/w/d) Rehtsangelegenheiten, Service und Administration. Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet. Die Besoldung erfolgt nach EG E14 TV-L.
Bewerbungsschluss: 30.06.2024

Sachbearbeiter*in (m/w/d) – Sachbereich Wildnisbildung

Das Nationalparkzentrum Ruhestein im Nationalpark Schwarzwald sucht eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Sachbereich Wildnisbildung. Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit(19,5 h/Woche) und ist unbefristet. Die Besoldung erfolgt nach EG E5 TV-L.
Bewerbungsschluss: 16.06.2024

Mitarbeiter*in (m/w/d) Besucherbetreuung Ausstellung

Im Nationalparkzentrum Ruhestein im Nationalpark Schwarzwald ist die Stelle Mitarbeiter*in (m/w/d) Besucherbetreuung Ausstellung zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit(29,63 h/Woche) und ist befristet . Die Besoldung erfolgt nach EG E5 TV-L.
Bewerbungsschluss: 16.06.2024