Foto18.06.28Scharh.Nigeh.Watt,Elbe_ELSEN_9397-Header

Die Natur ist grenzenlos – nicht in Deutschland. Denn Naturschutz ist in der Bundesrepublik Sache der Länder. Gerade deswegen braucht es eine länderübergreifende Koordinierung. Die gemeinnützige Organisation Nationale Naturlandschaften e. V. ist 1991 (damals unter dem Namen EUROPARC Deutschland e. V.) genau zu diesem Zweck von Schutzgebieten aus den alten und neuen Bundesländern gegründet worden.

Nationale Naturlandschaften e. V. besitzt das Alleinstellungsmerkmal, Fachleute und Interessierte aus Nationalparken, Wildnisgebieten, Biosphärenreservaten und der Zivilgesellschaft zusammenzubringen. Nationale Naturlandschaften arbeitet dabei partnerschaftilch und arbeitsteilig mit dem Verband Deutscher Naturparke e.V. zusammen, damit zum Wohle der Nationalen Naturlandschaften gemeinsame Positionen abgestimmt und Projekte realisiert werden.

Nationale Naturlanschaften e. V. ist u.a. in folgenden Tätigkeitsfeldern aktiv:

  • im Austausch von Erfahrungen und Informationen zwischen den Mitgliedern;
  • in der  Zusammenarbeit mit Landes- und Bundesbehörden sowie Naturschutzorganisationen;
  • in der Realisierung von Projekten in Kooperation mit Stiftungen und Unternehmen, um gemeinsam zur Lösung von gesellschaftlichen und Umweltproblemen beizutragen;
  • in der Implementierung und Weiterentwicklung der Dachmarke Nationale Naturlandschaften;
  • in der Erstellung von Gutachten, Studien, Analysen, Umfragen, Publikationen und Ausstellungen;
  • in der bundeseinheitlichen Ausbildung und Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nationalen Naturlandschaften;
  • in der Unterstützung der hauptamtlichen Besucherbetreuung und Umweltbildung;
  • in der  Veranstaltung von Fachtagungen und Workshops.

Nationale Naturlanschaften e. V. ist die deutsche Sektion der EUROPARC Federation

Um Nationalparke, Wildnisgebiete, Biosphärenreservate und Naturparke ihre europäische Bedeutung zukommen zu lassen, wurde 1973 von dem Hamburger Kaufmann Dr. h.c. Alfred Toepfer die europäische Dachorganisation EUROPARC Federation gegründet (damals Föderation der Natur- und Nationalparke Europas). 1991 wurde in Deutschland ein Dachverband für Nationalparke, Naturparke und Biosphärenreservate gegründet, der zugleich eine nationale Sektion der EUROPARC Federation ist. Nationale Naturlandschaften e. V. fördert mit voller Anstrengung die Entwicklung der Nationalen Naturlandschaften in Deutschland, um sie als „Bausteine für das gemeinsame Europäische Haus“ einbringen zu können.

Natur vermitteln. Einstellungen ändern.

Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks sind Bereiche, in denen die Natur sich in ihrer nahezu unfassbaren Fülle darstellen und verwirklichen kann. Nirgendwo sonst gewährt uns Mutter Erde derart faszinierende, erstaunliche und lebensnahe Einblicke in die Wunderwelt der Natur.

Wir können an ihrem täglichen Schauspiel teilhaben. Sie begeistert uns, sie berührt uns und sie lässt uns die Welt mit anderen Augen sehen. Nationale Naturlandschaften e. V. möchte mit Ihnen gemeinsam ein zeitgemäßes und angemessenes Naturverständnis fördern und den Schutzgebieten die Bedeutung zukommen lassen, die sie für die Gesellschaft haben.