Naturpark Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale

Zwischen Wäldern des Rennsteigs und Burgen der Saale liegt das Land des Blauen Goldes, wie der Schiefer genannt wird. Er prägt noch heute die malerischen kleinen Ortschaften. Im großen Bogen schlängelt sich das blaue Band der Saale durch den Naturpark und staut sich zum Thüringer Meer, einem Urlaubsgebiet mit Campingplätzen, Schifffahrt und Wanderwegen. Geopark Schieferland und Grünes Band verbinden drei Naturparke in der Mitte Deutschlands.