In diesem Jahr fand ein ganz besonderes Ereignis auf den Projektflächen statt. Wir und die Coca-Cola European Partners GmbH veranstalteten zusammen mit der Deutschlandstiftung Integration und dem Biosphärenreservat Thüringer Wald die Sommerakademie 2019. Die 28 Stipendiaten*innen diskutierten an drei Tagen über die Vielfalt in Natur und Gesellschaft und wie daraus Innovationen entstehen können. Bei einem gemeinsamen Arbeitseinsatz packten die Teilnehmer*innen auf der Streuobstwiese an: Es wurden Löcher gegraben, um neue Obstbäume einzupflanzen, frischer Humus angehäuft und entbuscht. Inspiriert von neuen Ideen gingen die Teilnehmer*innen aus der Veranstaltung nach Hause. Pressemitteilung: PM Gemeinsam für Viefalt_Sommerakademie im Biosphärenreservat_21.08.2019-Final
Gemeinsam mit einem Ranger erkundeten die Teilnehmer*innen die Natur rund um Schmiedefeld./Foto: Christina Sittig-Schubert
  Titelbild: Arbeitseinsatz auf der Streuobstwiese in der Biosphärenregion./Foto: Anke Schmidt