Vor knapp 30 Jahren begann der Bund Naturschutz in Bayern e. V. geführte Gruppenreisen in Deutschland und Europa anzubieten, bei denen fachliche Aspekte und das intensive Naturerlebnis im Vordergrund standen. Diese Reisen richteten sich zunächst an Mitglieder.
Zu Beginn des Jahres 2012 wurden die Reiseangebote deutlich ausgeweitet. Man entschied sich für ein Lizenzmodell, d. h. dass man das exklusive Recht vergab, unter dem Namen BUND-Reisen nachhaltige Reisen zu organisieren unter Beibehaltung der Qualitätsvorgaben. Die Reisecenter am Stresemannplatz GmbH in Nürnberg hat diese Lizenz erworben.
Im Vorhaben „Voluntourismus für biologische Vielfalt in den Nationalen Naturlandschaften“ ist BUND-Reisen Projektpartner und unterstützt die Entwicklung von einzigartigen Voluntourismusangeboten.

Haben Sie Interesse an einer Kooperation?

Ihr Ansprechpartner

Sonja Miller
Leiterin Unternehmenskooperationen | Vernetzungsstelle EUROPARC Federation
0151 126 697 71