Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) bildet Studierende in den Schlüsselbereichen Naturschutz, Forstwirtschaft, Ökolandbau, Anpassung an den Klimawandel, nachhaltige Wirtschaft, Holzbau und nachhaltiges Tourismusmanagement aus. Die aktuell 20 innovativen Studiengänge besitzen ein eigenständiges, der nachhaltigen Entwicklung verpflichtetes Profil und sind zum Teil deutschlandweit einzigartig. Von 2020 bis 2021 arbeitete Nationale Naturlandschaften e. V. gemeinsam mit der HNEE und weiteren Verbundpartnern im Projekt BROMMI „Biosphärenreservate als Modelllandschaften für den Insektenschutz“.

Haben Sie Interesse an einer Kooperation?

Ihr Ansprechpartner

Sonja Miller
Leiterin Unternehmenskooperationen | Vernetzungsstelle EUROPARC Federation
0151 126 697 71