Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) ist eine der größten Stiftungen in Europa und fördert innovative beispielhafte Projekte zum Umweltschutz. Von August 2019 bis Juli 2021 war die DBU Mittelgeber für ein zweijähriges Projekt, mit dem die Dachmarke „Nationale Naturlandschaften“ weiterentwickelt und modernisiert werden konnte. Ziel war es, die derzeitigen Schwächen des visuellen Markenbildes zu beheben und die Identität der Anwender:innen mit der Dachmarke zu erhöhen. Hierdurch sollte die Wahrnehmung und Wertschätzung der Nationalen Naturlandschaften sowohl bei den Markennutzer:innen als auch in der Gesellschaft langfristig verbessert werden.

Haben Sie Interesse an einer Kooperation?

Ihr Ansprechpartner

Sonja Miller
Leiterin Unternehmenskooperationen | Vernetzungsstelle EUROPARC Federation
0151 126 697 71