Erste Hilfe für unseren Auwald
Termin: 18.03.2023 | Dauer: ca. 5 Std.

Wir pflegen heute gemeinsam den Baumnachwuchs im Auwald des Biosphärenreservates.

Bereits im letzten Jahr haben wir im Flächennaturdenkmal Böhmenhau zwei Eichengatter und ein Gatter zur Naturverjüngung heimischer Bäume vom Graswuchs befreit. Im Gebiet gibt es noch weitere Gatter, die ebenfalls beräumt werden müssen, damit kleine Bäume eine Chance haben, dort zu wachsen.

Helft uns mit und packt fleißig mit an! Wir rücken dem Bewuchs mit Sichel und Harke zu Leibe.
Als Dankeschön erwartet alle Helfer ein kleines Picknick und Wissenswertes rund um das Thema Eiche.

Treffpunkt:
B 184 Richtung Roßlau (1. Abfahrt 500 Meter nördlich der Ampelkreuzung Waggonbau), 06846 Dessau-Roßlau

Anreise mit ÖPNV:
Auf Anfrage, Bildung von Fahrgemeinschaften möglich

Veranstaltung

Beginn 18.03.2023 um 10:00 Uhr
Ende 18.03.2023 um 15:00 Uhr
Anreise mit der Bahn Auf Anfrage, Bildung von Fahrgemeinschaften möglich

Barrierefreiheit

Barrierefrei Geprüfte Informationen zur Barrierefreiheit liegen nicht vor.

Weitere Informationen

Preis -
Teilnehmende 5 bis 15
Links https://nationale-naturlandschaften.de/naturschutz-im-urlaub/voluntourismusangebote/
Zusatzinfos Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk.
Handschuhe und Werkzeuge werden gestellt.