Von der Apfelernte zum eigenen Saft
Termin: 10.09.2022

Gemäß dem englischen Sprichwort, geht es heute nur um Äpfel. Informatives zur Streuobstwiese, Streuobst sammeln, gelegentliches Naschen und Äpfel zu Saft pressen.

Jedes Jahr produziert der Förder- und Landschaftspflegeverein Biosphärenreservat Mittelelbe den Wörlitzer Apfeltraum. Auf diese Weise werden alte Streuobstwiesen erhalten und genutzt.
Am heutigen Tage geht es darum, für diesen regionalen Apfelsaft die Äpfel zu sammeln und zur Mosterei-Sammelstelle zu bringen. Im Anschluss daran stärken wir uns bei einem kleinen Picknick und werden den Äpfeln mit einer Apfelpresse selbst zu Leibe rücken.

 

Treffpunkt:
Parkplatz Landschaftspark Großkühnau; Burgkühnauer Allee, 06846 Dessau-Roßlau

Anreise mit ÖPNV:
Auf Anfrage

Veranstaltung

Beginn 10.09.2022 um 09:30 Uhr
Ende 10.09.2022 um 14:30 Uhr

Barrierefreiheit

Barrierefrei Geprüfte Informationen zur Barrierefreiheit liegen nicht vor.

Weitere Informationen

Preis -
Teilnehmende 5 bis 20
Links https://nationale-naturlandschaften.de/naturschutz-im-urlaub/voluntourismusangebote/
Zusatzinfos Ausrüstung:
Wetterangepasste Kleidung
Handschuhe werden gestellt