Nach jetzigem Stand der Impfstrategie ist davon auszugehen, dass bis September alle Menschen, die eine Impfung wünschen, geimpft wurden. Wir hoffen daher sehr, dass die Pandemie bis Ende September so weit im Griff ist, dass eine risikofreie Veranstaltung möglich sein wird. Die Gesundheit der Teilnehmenden hat oberste Priorität. Falls im Laufe des Sommers absehbar ist, dass die Durchführung des Forums, so wie wir es geplant haben, nicht möglich sein wird, werden wir das MAB Jugendforum 2021 absagen. Darüber informieren wir Dich rechtzeitig. Es ist angedacht, die Veranstaltung dann 2022 nachzuholen.