| Veröffentlicht in AG Nationalparks

Bericht der AG Nationalparks 2018

Unsere AG tagte im Jahr 2018 wieder regulär zwei Mal, im Frühjahr im Nationalpark Hunsrück-Hochwald und im Herbst im Rahmen der Mitgliederversammlung von Europarc Deutschland in Uder/Thüringen.

Insbesondere die Besetzung der Sprecherfunktion sowie des als Vertreter der Nationalparke agierenden Vorstandsmitglieds beschäftigte die AG sehr intensiv. Bei der Sprecherfunktion einigte sich die AG auf ein rotierendes System, in dem die Sprecherfunktion alle zwei Jahre auf ein anderes AG-Mitglied übergeht. Manfred Bauer, Leiter des Nationalparks Kellerwald-Edersee, wird als Sprecher bis zum Jahresende 2019 fungieren und durch einen Vertreter unterstützt, der dann zum Jahresanfang 2020 übernehmen wird.

| Veröffentlicht in AG Nationalparks

Bericht der AG Nationalparks 2017

2017 war für die AG ein ausgesprochen schwieriges Jahr. Die längere Erkrankung unseres Sprechers Dirk Treichel und vor allem der plötzliche und unerwartete Tod von Karl Friedrich Sinner, der auch die Nationalparks im Vorstand von EUROPARC Deutschland vertrat, ließen Zeitpläne und Agenden der AG Makulatur werden. Die Frühjahrssitzung musste ausfallen und wurde durch eine kurzfristig angesetzte, kompakte Runde im Mai in Kassel ersetzt, bei der das weitere Vorgehen besprochen wurde. Auf dieser Sitzung wurde beschlossen, dass Peter Südbeck, Leiter des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, die Nationalparks bis zu den Neuwahlen im Herbst 2018 im Vorstand von EUROPARC Deutschland vertreten solle. Manfred Bauer, Leiter des Nationalparks Kellerwald-Edersee, werde zunächst kommissarisch die Rolle des Sprechers der AG übernehmen.