Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen aus den Nationalen Naturlandschaften:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Biosphere Reserves Institute (m/w/d)

An der HNE Eberswalde wird im Rahmen des Innovations- und Karrierecenter „Prozessgestaltung für die Umsetzung einer biodiversitätserhaltenden Landnutzung – Fokus Biosphärenreservate (Pro-BioLaB)“ ein Internationales Masterprogramm (M.Sc.) „Biosphere Reserves Management (BIOM)“ angeboten. Für die Leitung dieses Masterstudiengangs einschließlich der Vorbereitung und Durchführung des Akkreditierungsprozesses ist folgende Stelle, befristet zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Biosphere Reserves Institute (m/w/d) Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation bis E13 nach TV-L (50 %) befristet bis zum 31.März 2024.
Bewerbungsschluss: 20.06.2021

Naturwachtmitarbeiter*in (m/w/d) im Naturpark Märkische Schweiz

Die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg bietet in der Naturwacht im Naturpark Märkische Schweiz
(Dienstsitz Buckow) im Rahmen einer Vertretung ab sofort und befristet bis voraussichtlich 30.04.2022 , eine Vollzeitbeschäftigung (40 h/Woche, Entgeltgruppe 8 TV-L) als Naturwachtmitarbeiter*in (m/w/d) an.
Bewerbungsschluss: 27.06.2021

Ranger*in (w/m/d) (Schutzgebietsbetreuung) im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Beim Regierungspräsidium ist in der Abteilung 5 – Umwelt – im Referat 58 –Biosphärengebiet Schwäbische Alb (UNESCO-Biosphärenreservat) – zum 01.07.2021 eine Stelle als Ranger*in (w/m/d) (Schutzgebietsbetreuung)
unbefristet zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 8 TV-L.
Bewerbungsschluss: 27.06.2021

Mitarbeiter*in Nationalparkwacht (m/w/d) Nationalparkverwaltung  Harz (Sachsen-Anhalt)

Bei der Nationalparkverwaltung  Harz (Sachsen-Anhalt) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz
einer*eines Mitarbeiterin*Mitarbeiters der Nationalparkwacht (Ranger) (m, w, d) zu besetzen. Der Arbeitsplatz steht unbefristet zur Verfügung.
Bewerbungsschluss: 28.06.2021

Regionalmanager*in (m/w/d) im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e. V.

Beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e. V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) als Regionalmanager*in (m/w/d) für die Bio-Musterregion Mittelbaden+ zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 28.06.2021

Geschäftsführung (w/m/d) Zweckverband Naturpark „Erzgebirge/Vogtland“

Der Zweckverband Naturpark „Erzgebirge/Vogtland“ beabsichtigt in seiner Geschäftsstelle in Schlettau, Schloßplatz 8, 09487 Schlettau, zum 01. Oktober 2021 die Neubesetzung der Stelle der Geschäftsführung (w/m/d) in Vollzeit mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.
Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Büroleitung (m/w/d) bei der Nationalparkverwaltung des Landes Baden-Württemberg

Bei der Nationalparkverwaltung des Landes Baden-Württemberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 5 der Dienstposten der Büroleitung (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A12 bewertet.
Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Assistenz (m/w/d) bei der Nationalparkverwaltung des Landes Baden-Württemberg

Bei der Nationalparkverwaltung des Landes Baden-Württemberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 1 eine Stelle als Assistenz (m/w/d) mit einem Umfang von 55% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Mitarbeiter*in (m/w/d) Controlling und Qualitätsentwicklung (w/m/d) im Nationalpark Schwarzwald

Bei der Nationalparkverwaltung im Nationalpark Schwarzwald ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Controlling und Qualitätsentwicklung (w/m/d) im Umfang von 90%-100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis 31.12.2022 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit der persönlichen und tariflichen
Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Mitarbeiter*in Nationalparkwacht (m/w/d) in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt fünf Dienstposten als Mitarbeiter*in in der Nationalparkwacht (m/w/d) der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz mit Dienstsitz in 01814 Bad Schandau, An der Elbe 4 befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Die Vergütung erfolgt auf Grundlage einer entsprechenden tarifrechtlichen Bewertung der Tätigkeiten nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Mitarbeiter*in (m/w/d) für Elektroarbeiten im Nationalparkamt Kellerwald-Edersee 

Im Nationalparkamt Kellerwald-Edersee in Bad Wildungen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer*eines Mitarbeiterin*Mitarbeiters (m/w/d) für Elektroarbeiten zu besetzen. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 7 des TV-Hessen bewertet.
Bewerbungsschluss: 02.07.2021

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Nationalen Naturlandschaften in Thüringen

In den Nationalen Naturlandschaften Thüringens sind zum nächstmöglichen Termin mehrere Stellen für Sachbearbeiter*innen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) befristet bis 31.12.2023 zu besetzen. Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Eingruppierung richtet sich bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe E 9b/E 10 TV-L.
Bewerbungsschluss: 02.07.2021

Sachbearbeiter*in (m/w/d)  „Kommunikation und Schutzgebietsmanagement“ im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

In der Verwaltung des Naturparks Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale mit Sitz in 07338 Leutenberg ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer*eines Sachbearbeiterin*Sachbearbeiters im Bereich „Kommunikation und Schutzgebietsmanagement“ unbefristet zu besetzen. Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis, die Eingruppierung bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe E 10 TV-L. Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit geeignet.
Bewerbungsschluss: 02.07.2021

Mitarbeiter*in (m/w/d) GIS (Geoinformationssysteme), Internetbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit im UNESCO-Biosphärenreservats Rhön

In der Thüringer Verwaltung des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservats Rhön mit Sitz in 36466 Dermbach, Ortsteil Zella ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer*eines Mitarbeiterin*Mitarbeiters in den Bereichen GIS (Geoinformationssysteme), Internetbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgelt-gruppe E 6 TV-L.
Bewerbungsschluss: 02.07.2021

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für umweltgerechte Landnutzung/Landbewirtschaftung im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

In der Thüringer Verwaltung des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservats Rhön mit Sitz in 36466 Dermbach, Ortsteil Zella ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer*eines
Sachbearbeiterin*Sachbearbeiters für umweltgerechte Landnutzung/Landbewirtschaftungzu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgelt-gruppe E 11 TV-L. Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit geeignet.
Bewerbungsschluss: 02.07.2021

Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Landschaftspflege im Naturpark Münden

Im Naturpark Münden e. V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle als Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Landschaftspflege zu besetzen.