Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen aus den Nationalen Naturlandschaften:

Assistenz der Geschäftsführung im Naturpark Münden

Im Naturpark Münden e.V. ist die Stelle der Assistenz der Geschäftsführung (30 h/Woche, entgeltgruppe TVöD EG8) ab dem 01.02.2021 zu besetzen.

Referent*in Koordination Forschung und Monitoring im Biosphärenreservat Spreewald

Das Landesamt für Umwelt (LfU) beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer*eines Referent*in für die Koordination Forschung und Monitoring im Biosphärenreservat Spreewald im Referat N8 Biosphärenreservat Spreewald in der Abteilung N Naturschutz und Brandenburger Nationaler Naturlandschaften zu besetzen. Dienstort ist Lübbenau (Spreewald).
Bewerbungsschluss: 04.03.2021

Mitarbeiter*in (m/w/d) Sekretariat/Vorzimmer des Leiters in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Dienstposten Mitarbeiter*in (m/w/d) Sekretariat/Vorzimmer des Leiters in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz mit Dienstsitz in 01814 Bad Schandau, An der Elbe 4 unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 09.03.2021

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Flächenmanagement und Projektkoordinierung Grünes Band

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe sucht ab sofort eine*n Sachbearbeiter*in (w/m/d) Flächenmanagement und Projektkoordinierung Grünes Band in Teilzeit.
Bewerbungsschluss: 09.03.2021

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation Grünes Band

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe sucht ab sofort eine*n Sachbearbeiter*in (w/m/d) Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation Grünes Band in Teilzeit.
Bewerbungsschluss: 09.03.2021

Projektbearbeiter*in (m/w/d) an der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz

An der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Projektbearbeiterin/ eines Projektbearbeiters (m/w/d) in Teilzeit (60%) für eine Laufzeit von zunächst 24 Monaten vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung der Projektmittel zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist nach Entgeltgruppe 13 TV-L bewertet.
Bewerbungsschluss: 14.03.2021

Mitarbeiter*in Nationalparkwacht (m/w/d) in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Dienstposten Mitarbeiter*in Nationalparkwacht (m/w/d) in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz mit Dienstsitz in 01814 Bad Schandau, An der Elbe 4 unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
Bewerbungsschluss: 16.03.2021

Referent*in (m/w/d) für das Hilfsprogramm für windkraftsensible Arten im Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Das Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in (m/w/d) für das Hilfsprogramm für windkraftsensible Arten. Befristet ist die Stelle für die Dauer von zwei Jahren.
Bewerbungsschluss: 17.03.2021